home-page
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
home-page
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Zurück zur Nachrichtenübersicht

Weiteres Vorgehen

Bis So. 13. Juni 2021:

  • Fragevorschläge und Ideen können bis Sonntag, 13. Juni 2021 über die Plattform smartvote BePart eingereicht werden.

Juni / Juli 2021: 

  • Danach werden rund 15-20 per Los ausgewählte Einwohner*innen aus Lenzburg eingeladen, im Rahmen von zwei Workshops die Auswahl der zu verwendenden Fragen vorzunehmen (alle eingereichten Vorschläge werden berücksichtigt). Die beiden Workshops werden in Lenzburg stattfinden und dauern jeweils 4-5h. 

Juli 2021: 

  • Im Juli konzentrieren wir uns auf die Fertigstellung des Fragebogens und die Qualitätskontrolle durch das smartvote-Team & die Berner Fachhochschule (BFH), die das Projekt wissenschaftlich begleitet. 
  • Vor der Aufschaltung des Kandidierenden-Portals auf smartvote.ch, wird der Fragebogen sowohl der Stadtverwaltung als auch den Parteien für eine letzte Kontrolle zugestellt.

Anfang August 2021: 

  • Das smartvote-Portal wird voraussichtlich Anfang August für die Kandidierenden geöffnet. Diese können den smartvote-Fragebogen beantworten und ein politisches Profil erstellen. 

Ca. Mitte August 2021:

  • Das smartvote-Portal wird dann ab Mitte August für die Wähler*innen geöffnet und die ersten Wahlempfehlungen können ausgestellt werden.
  • Die Öffnung des Wähler*innen-Portals bedingt, dass ein Grossteil der Kandidierenden den Fragebogen bereits beantwortet hat.  Deshalb ist das Aufschaltdatum noch nicht definitiv festgelegt.

26. September 2021:

  • Stadtratswahlen

27. November 2021:

  • Einwohnerratswahlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen